SOMMERFRISCHE IN DEN BERGEN: DIE BESTEN FAMILIEN-SPIELPLäTZE

Serfauss-Fiss-Ladis: Volles Programm

Die drei Bergdörfer Serfaus, Fiss und Ladis im oberen Inntal setzen sehr stark auf Familien. Um einige zu nennen:

Neu in diesem Sommer: der Erlebnisspielplatz an der Talstation der Komperdellbahn in Serfaus. Hier öffnet sich am Ende eines Holzkugelweges eine Wasser- und Sandspielewelt, die Kinder zum Bauen und Planschen ein.

Zell am See-Kaprun: Tierische Schmittenhöhe 

In Schmidolins Erlebniswelt auf der Schmittenhöhe sind Hunde nicht nur erlaubt, sie sind ein Teil des Abenteuers. Auch in der Gondel dürfen Hunde mitfahren. Auf dem Abenteuerpfad treffen kleine Entdecker und ihre tierischen Begleiter auf den Drachen Schmidolin und erleben an den Spielstationen spannende Herausforderungen.

Ischgl: Wer das Adrenalin spüren möchte

Der 7,5 Kilometer lange Erlebniswanderweg Idalp führt durch drei alpine Vegetationszonen. Auf dem Walk of Lyrics wandeln Kinder zum Beispiel auf den Spuren berühmter Musiker. Zwei über 100 Meter lange und 70 Meter hohe Hängebrücken und die Kitzlochschlucht machen die Wanderung unvergesslich. Für Adrenalinkicks beim Abstieg sorgt der Flying Fox Skyfly, der mit bis zu 85 km/h ins Tal saust. Highlight der Familienwanderung ist der Erlebnispark Vider Truja am Vidersee. Hier warten ein bespielbarer Wasserpark, ein Boulderturm und Slacklines.

Wer lieber an natürlichen Felsen bouldert, erkundet im Nachbarort einen der größten Boulderparks Europas, den Silvapark Galtür. Dieser bietet Anfängern wie Profis am Fuße der Ballunspitze zwischen 1.800 und 2.000 Metern Seehöhe in 14 Sektoren über 445 Boulderrouten an 195 Boulderblöcken.

Mutterer Alm: Abenteuer mit Mountain Carts

Auf der Mutterer Alm in der Region Innsbruck wird es auch nicht langweilig. Dafür sorgen ein riesiger Abenteuerspielplatz und ein Mountain-Cart-Parcours sowie das "Zauberwasser".

Tiroler Zugspitz Arena: Smartphones erwünscht

Sechs Orte, sechs Wege, sechs Abenteuer: Ab Sommer 2024 werden ausgewählte Wanderwege der Tiroler Zugspitz Arena zur digitalen Erlebniswelt. Ausgestattet mit einem Smartphone erkunden Familien die Geschichte und Kultur rund um die Orte Ehrwald, Lermoos, Biberwier, Bichlbach, Heiterwang und Berwang. Begleitet werden sie dabei von fiktiven Figuren, die spannende Geschichten erzählen.

Wer es kniffliger mag, kann sich auf den neuen Escape Trails in Berwang beweisen

2024-07-10T09:22:30Z dg43tfdfdgfd